• seit der Spielzeit 2000 / 2001 Flötist und Piccolist der Hofer Symphoniker

• nach dem Abitur Mitglied im Bundes-Zivildienst-Musikprojekt München. In dieser Zeit Unterricht bei Prof. Klaus   Schochow an der Hochschule für Musik und Theater München.

• Studium bei Prof. Renate Greiss-Armin und Aurèle Nicolet an der Musikhochschule in Karlsruhe und bei Prof. Robert Aitken an der Musikhochschule in Freiburg. Zusätzliche Studien in Barockmusik bei Barthold Kuijken.

• Abschlüsse: Diplom-Musiklehrer, Diplom-Orchestermusiker, Künstlerisches Diplom

• Studien zeitgenössischer Musik bei Carin Levine, Meisterkurs bei Peter-Lukas Graf

• Nach dem Studium Praktikant und Aushilfe an der Deutschen Oper Berlin.

• Stipendiat der Bayreuther Richard-Wagner-Stiftung

• Festivals: Zeit für Neue Musik Bayreuth, Tage für für Neue Musik Bamberg, Max-Reger-Tage Weiden, Konzertreihe "Orgelmusik" in der Martinskirche Sindelfingen, Musik in Mißlareuth

• Konzertreisen durch die größten europäischen Metropolen bis nach Korea

• Enge künstlerische Zusammenarbeit mit dem Komponisten Dr. Wolfram Graf