Kammermusik-CD Flöte und Klavier

Unter der reichhaltigen Literatur für Flöte und Klavier gibt es immer wieder Außergewöhnliches zu entdecken, wie diese Doppel-CD zeigt. Auf CD 1 werden drei zeitgenössische Werke miteinander verbunden: an Helmut Bielers blockhaft-aufrüttelnden Schattierungen fügen sich die sieben sensibel ausgehörten Miniaturen "Sept pour deux" von Gerd Kühr. Im Anschluss Wolfram Grafs groß ausladende, virtuose "Suite symphonique". Auf CD 2 erklingen neun Solostücke von Wolfram Graf. Den gängigen Mitgliedern der Flötenfamilie, von Baßflöte, Altflöte, Flöte bis zum Piccolo, sind diese Stücke gewidmet.

CD erhältlich bei audiotransit

CD-Produktion mit den 4 Evangcellisten

18 Stücke wurden für diese CD aufgenommen. Sie alle verbindet ein Gedanke: Ferne und Reise. Mit auf der CD neue Kompositionen des Komponisten Wolfram Graf: INNENGANG für Bassflöte und Celloquartett und "some folk" für Celloquartett.
Die Zuhörer können sich auf die musikalische Weltreise freuen.

 Die CD ist ab sofort über www.evangcellisten.de erhältlich.

 

wolfram graf / kammermusik I

Die CD beleuchtet einen kleinen Ausschnitt des vielfältigen kamermusikalischen Schaffens von Wolfram Graf. Auf der CD der ICH-BLICK II - Ritornell, op.184/1 für Kammerorchester und Sopran, GRENZEN - drei Stimmungsbilder für Sopransaxophon und Klavier op.159, EXISTENZ für Altblockflöte, Violine und Marimbaphon op.153, SOME FOLK für Celloquartett op.191.

Martin Seel spielt auf dieser CD den INNENGANG für Bassquerflöte und Celloquartett op. 190a und ICH-BLICK IV op.184/4 in einer Fassung für zwei Flöten (live Konzert-Mitschnitt 10.März 2014 Rokokosaal des Kunstmuseums Bayreuth mit Robert Aitken).

CD erhältlich über audiotransit